LIEBE KAMMERMUSIK-FREUNDE

Herzlich willkommen zum 24. Zyklus im Marianischen Saal!

 

Zusammen mit den Meisterwerken unserer grossen Komponisten kommen auch dieses Jahr ungewohnte Facetten, abseits des musikalischen Mainstreams, zum Zug. Das kann Experimentelles oder Gewagtes sein, Neues oder Extravagantes, Improvisatorisches und überhaupt: Unkonventionelles. Es treten Künstler und Ensembles auf, die dank ihrer ausserordentlichen Qualitäten Gewohntes in neuem Licht erscheinen, Neues vertraut wirken lassen und somit das hohe Niveau des Zyklus garantieren. Im Jahr 2020 feiern wir den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Diesem weit in die Zukunft weisenden Erneuerer widmet der Kammermusikzyklus das Dreikönigskonzert mit Werken des jungen, unbeschwerten Beethoven, mit all seiner Frische, Eleganz und unbändigen Volkstümlichkeit. Entspannung bieten unsere Feierabendkonzerte, nach der Arbeit sozusagen als Appetit-Anregungen, die jeweils unter einem bestimmten Thema stehend das Publikum zum Schmunzeln, Lächeln und vielleicht auch zum Nachdenken anregen wollen.

 

Ich bin allen Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen überaus dankbar, dass sie durch ihre grosszügige finanzielle Hilfe unserem Luzerner Publikum diese musikalischen Erlebnisse ermöglichen – ohne diese Unterstützung wäre dies nicht möglich.

Gerhard Pawlica, Präsident

Gesellschaft für Kammermusik Marianischer Saal, Luzern

UNSER DANK!

Alice Bucher-Stiftung Luzern  |  Marianne und Curt Dienemann-Stiftung  |  Edwin Fischer-Stiftung  |  Ida und Albert Flersheim-Stiftung  |  FUKA-Fonds der Stadt Luzern |  Max und Marlis Galliker Stiftung  |  Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern  |  Landis & Gyr Stiftung  |  Richard Lewinsohn/Morus-Stiftung  |  Harriet Lüthy und Familie  |  Josef Müller Stiftung Muri  |  Dr. Annemarie S. Reynolds  |  Maria und Walter Strebi-Erni-Stiftung  |  Stiftung Dr. Robert und Lina  |  Thyll-Dürr   |  Arthur Waser Stiftung  |  Peter Wiesendanger 

GESELLSCHAFT FÜR KAMMERMUSIK LUZERN

Gerhard Pawlica Präsident, Künstlerische Leitung  |  Verena Omlin Finanzen  |  Anna Christina Renggli Pawlica  |  Livia Rosenkranz Aktuarin  | Marcel Babazadeh  |  Rudolf Keiser

KARTEN / ABONNEMENTE