24. OKTOBER 2021 | 17.00 UHR

MARIANISCHER SAAL LUZERN

TRIO BRAUTIGAM-HOPPE-POLTÉRA

Ronald Brautigam Klavier   |   Esther Hoppe Violine     Christian Poltéra Violoncello

Im Trio Brautigam / Hoppe / Poltéra haben sich drei sehr bekannte und erfahrene Künstler zusammengefunden, die im internationalen Konzertbetrieb ihresgleichen suchen. Der Pianist Ronald Brautigam konzertiert mit den renommierten internationalen Orchestern in London, Paris, Berlin und Tokyo. Der Künstler gilt als einer der führenden Exponenten des Hammerflügels unter anderem mit einer CD-Produktion von Beethovens Klaviersonaten auf dem Hammerklavier. Esther Hoppe erhielt nach Studien in den USA und England den Ersten Preis beim ARD-Wettbewerb mit dem Tecchler-Trio. Sie trat als Solistin mit Orchestern in Paris und Zürich auf und spielte zahlreiche CDs ein. Der Cellist Christian Poltéra ist regelmässig bei den bedeutenden internationalen Festivals zu hören. Sein exquisites Repertoire spiegelt sich auf den herausragenden CDs mit Konzerten von Hindemith, Martinů und Honegger. 

Joseph Haydn Klaviertrio Es-Dur, Hob. XV:29

Ludwig van Beethoven Klaviertrio D-Dur, op. 70, Nr. 1, «Geistertrio»

Franz Schubert Klaviertrio Es-Dur, D. 929

GKML11.png

PREIS: 45.- CHF / 35.- CHF (AHV) / 15.- CHF (Studenten)