GKML_KlangCombi_Web2-min.jpg

KLANG 
COMBI

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Kammermusik, Marianischer Saal Luzern 

Freitag, 3. Februar 2023  |  18.15 Uhr  |  Marianischer Saal Luzern  |  Feierabendkonzert 1 «Familienkonzert»

Judith Müller Violine  |  Adrian Häusler Violine, Viola  |  Nicola Romanò Cello  |  Severin Barmettler Kontrabass  |  Markus Lauterburg Schlagzeug, Perkussion   |  Brigitte Lang Moderation

 

Das Luzerner Ensemble klancombi verwendet für seine Musik verschiedenste Zutaten: Die fünf Musiker:innen kombinieren Volksmusik, Klassik, Geräuscheffekte oder Improvisation zu wunderbaren musikalischen Erzählungen. Die neuste Einspielung heisst «klangcombi’s acoustic slideshow» und wurde grösstenteils vom Perkussionisten Markus Lauterburg komponiert. Am Familienkonzert stellen klangcombi und Brigitte Lang, die das Konzert moderiert, grosse und wichtige Fragen: Was kann Musik auslösen? Welche Bilder und Geschichten stecken in Musikstücken? Warum gibt uns Musik «es guets Gfühl»? So erleben wir eine Reise aus der inneren Welt – und bis ins Weltall.

 

«Es guets Gfühl»

Frau Fröhlich  |  Elefantenrausch  |  Heliumileh  |  Hannes Haas  |  Punk  |  Es guets Gfühl  |  Behind outer space  | …und vieles mehr!

Preise Konzert: CHF 20  |  CHF 15 (U27)  |  CHF 5 (U12)

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Kammermusik, Marianischer Saal Luzern  |  Saison 2022/23

«Es guets Gfühl»